Top
Image Alt

Sprache

ดีใจที่ได้พบคุณ – Schön Sie zu sehen.

In den bei Touristen beliebten Regionen wie Bangkok, Phuket oder Koh Samui ist davon auszugehen, dass man sich mit Hilfe von Englisch gut verständigen kann. Für Reisen in unbekanntere Regionen empfiehlt es sich, wenigstens rudimentäre Kenntnisse der thailändischen Sprache und Schrift mitzubringen. Vor allem in ländlichen Gebieten kann man nicht davon ausgehen, sich in Englisch unterhalten zu können oder auch nur Aufschriften in lateinischen Buchstaben zu sehen. Bei den Bergstämmen Nordthailands sind eher Chinesischkenntnisse einsetzbar. Thai ist eine monosyllabische Tonsprache, d.h. der Ton hängt nicht wie im Deutschen am Satz, sondern jede Silbe trägt einen von 5 Tönen. Unterschiedliche Töne bezeichnen eine unterschiedliche Bedeutung eines Wortes. Je nach Alter und Geschlecht des Sprechers und des Angesprochenen ändert sich darüber hinaus die Sprache. Frauen verwenden z.B. den Partikel «kha», Männer «khrap».

Kleines Thai Wörterbuch

Das Erlernen einer neuen Sprache ist keine leichte Aufgabe. Wir haben für Sie einige der grundlegendsten thailändischen Wörter/Sätze zusammengestellt, die Ihnen das Leben auf Ihrer Reise durch Thailand sicherlich erleichtern werden. «Kha» und «Krap» sind Zauberwörter in der Thailändischen Sprache. Am Ende einer Bitte, einer Frage und vieler Aussagesätze sollte die Frau das Wort «Kha» und der Mann das Wort «Krap» anhängen.

HalloSA-WA-DEE
Wie geht es dir?SA-BY-DEE-MAI
Es geht mir gutSA-BY-DEE
DankeschönKOB-KUN
Danke viel MalsKOB-KUN-MAG
Auf WiedersehenLA-GON
Viel GlückCHOK-DEE
Bis zum nächsten MalPOB-GAN-MAI
EntschuldigungKOR-TOD
GutDEE
Nicht gutMAI-DEE
JaCHAI
NeinMAI
ScharfPED
Nicht scharfMAI-PED
BitteKA-RU-NA
Die Rechnung bitteKEB-TANG
LeckerAR-ROY
HilfeCUAY-DUAY
HungerHEIW
Ich bin sattAIM-LAEW
Kein ProblemMAI-PEN-RAI
GünstigTOOK
TeuerANG
Ich verstehe nichtMAI-KAW-JAI
Ich habe ein ProblemCHAN-MEE-PAN-HA
Wo ist die Toilette?HONG-NAM-YU-NAI
1NEUNG
2SONG
3SAAM
4SEE
5HA
6HOK
7JED
8PAED
9KAOW
10SIB