Top
Image Alt

Einreisebestimmungen gültig ab dem 1. November 2021

Einreisebestimmungen gültig ab dem 1. November 2021

Für nicht-thailändische Staatsangehörige, die aus der Schweiz nach Thailand einreisen, gelten folgende Einreisebestimmungen seit dem 1. November 2021.

Vollständig geimpfte Reisende, die über ein gültiges Impfzertifikat verfügen:

Option 1: Quarantänefreie Einreise

  • Bei dieser Option müssen Reisende direkt nach der Ankunft einen RT-PCR-Test durchführen und für mindestens eine Nacht in einem AQ oder SHA+-Hotel auf das Testergebnis warten.
  • Reisende müssen sich mindestens 21 Tage vor ihrer Abreise in einem Land aufhalten, das für eine quarantänefreie Einreise nach Thailand zugelassen ist.

Schritt 1: Vor dem Abreisedatum

Bei Ankunft ab dem 2. November 2021:

1.1 Registrieren Sie sich für den «Thailand Pass», online unter https://tp.consular.go.th/. Der Registrierungsprozess dauert bis zu sieben Arbeitstage.

Für 1.2 Für eine Registrierung für den «Thailand Pass» sind folgende Unterlagen erforderlich:

Thailand Pass FAQ

  1. Eine Kopie vom Reisepass
  2. Ein Krankenversicherungsnachweis, aus dem hervorgeht, dass die Versicherungssumme über/mindestens US$ 50’000 beträgt. Zertifizierte Versicherungspakete sind auch online erhältlich unter: http://covid19.tgia.org/.
  3. Das Flugticket
  4. Der Impfpass mit dem Namen und den Daten der ersten sowie zweiten Impfung, wobei die zweite Impfdosis mindestens 14 Tage vor dem Abreisedatum zurückliegen muss.
  5. Eine offizielle Buchungsbestätigung von der Alternativen Quarantäneunterkunft «AQ» oder von einem «SHA+»-Hotel für mindestens eine Nacht. Dort muss der Einreisende bis zum negativen COVID-19 Testergebnis bleiben. Diese Vorauszahlung muss sowohl die Übernachtung als auch den erforderlichen RT-PCR COVID-19 Test und ein Antigen-Testkit «ARTK» abdecken.
    Die vollständige AQ-Hotelliste ist unter diesem Link verfügbar: www.hsscovid.com.

Schritt 2: Vorweisen der erforderlichen Dokumente fürs Boarding der Thailand-Flüge

2.1 Der «Thailand-Pass» QR-Code, ist unter diesem Link erhältlich: https://tp.consular.go.th/.

2.2 RT-PCR-Test mit einem negativen Testergebnis. Dieses darf bei Abflug nicht älter als 72 Stunden sein.

Schritt 3: Die Ankunft in Thailand

3.1 Weiterfahrt zum Hotel, mit dem bereits arrangierten Flughafentransfer. (Ab Flughafen innerhalb zwei Stunden erreichbar).

3.2 Einreisende führen bei Ihrer Ankunft in Thailand, in ihrem «AQ»- oder «SHA+»-Hotel einen RT-PCR-Test auf eigene Kosten durch.

3.3 Der Einreisende wartet im Hotel auf das negative RT-PCR-Testergebnis. Dieser Prozess nimmt mindestens einen Tag in Anspruch.

Reisende, die nicht vollständig geimpft sind oder die über kein gültiges Impfzertifikat verfügen, haben folgende Option, um nach Thailand einzureisen:

Bei dieser Option müssen die Einreisenden zwingend für mindestens zehn Tage unter Quarantäne in einem Alternativen Quarantänehotel «AQ».

Schritt 1: Vor dem Abreisedatum

1.1 Registrieren Sie sich für den «Thailand Pass», online unter https://tp.consular.go.th/. Der Registrierungsprozess dauert bis zu sieben Arbeitstage.

1.2 Für eine Registrierung für den «Thailand Pass» sind folgende Unterlagen erforderlich:

  1. Eine Kopie vom Reisepass
  2. Ein Krankenversicherungsnachweis, aus dem hervorgeht, dass die Versicherungssumme über/mindestens US$ 50’000 beträgt. Zertifizierte Versicherungspakete sind online erhältlich unter: http://covid19.tgia.org/.
  3. Das Flugticket
  4. Eine offizielle Buchungsbestätigung von einem Alternativen Quarantänehotel «AQ» für eine Unterkunftsdauer von mindestens zehn Tagen.

Schritt 2: Vorweisen der erforderlichen Dokumente fürs Boarding der Thailand-Flüge

2.1 Der «Thailand-Pass» QR-Code, wird unter diesem Link ausgestellt: https://tp.consular.go.th/.

2.2 RT-PCR-Test mit einem negativen Testergebnis. Dieses darf bei Abflug nicht älter als 72 Stunden sein.

Schritt 3: Die Ankunft in Thailand

Nach der Ankunft muss eine Quarantäne im Alternativen Quarantänehotel «AQ» für mindestens zehn Tage durchgeführt werden.

Bemerkungen:

Reisende, die ab dem 2. November 2021 nach Thailand einreisen möchten, registrieren sich für den «Thailand Pass», online unter https://tp.consular.go.th/. Der Registrierungsprozess dauert bis zu sieben Arbeitstagen. Dort wird ein «Thailand Pass»-QR-Code ausgestellt. Der Reisende muss diesen Code bei den Fluggesellschaften und den Thailändischen Beamten bei der Einreise vorlegen.

Ab dem 1. November 2021 wird die Webseite https://coethailand.mfa.go.th/ keine Certificate of Entry «CoE» mehr ausstellen.

Für Aufenthalte von mehr als 30 Tagen müssen die Reisenden ein Visum bei der thailändischen Botschaft in Bern beantragen. https://thaiembassy.ch/