Top
Image Alt

Das «Samui Plus»-Programm

Das «Samui Plus»-Programm

Ab dem 15. Juli 2021 öffnen die Inseln Samui, Pha-ngan und Tao für den Tourismus

Das «Samui Plus»-Programm öffnet analog zu Phuket bestimmte Gebiete und Routen auf den drei Ferieninseln Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao in der Provinz Surat Thani.

Um sicherzustellen, dass Feriengäste aus der Schweiz die bestmögliche Zeit im Rahmen des «Samui Plus» Programms haben, finden Sie hier eine benutzerfreundliche Checkliste mit Punkten, die vor, während und nach der Reise zu beachten sind.

Reisevorbereitungen

F: Was müssen ausländische Reisende, die einen Besuch im Rahmen des Samui Plus-Programms planen, vor ihrer Reise wissen bzw. tun?

A: Sie sollten sich vergewissern, dass sie alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen und über alle erforderlichen Unterlagen verfügen. Dies beinhaltet:

  • Ein Reisepass mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit;
  • Sie müssen sich mindestens 21 Tage vor der Reise nach Thailand in einem vom Centre for COVID-19 Situation Administration (CCSA) zugelassenen Land aufgehalten haben;
  • Vollständig geimpft sein mit einem vom thailändischen Gesundheitsministerium (MoPH) oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugelassenen Impfstoff;
  • Sie haben einen Rückflug gebucht und bezahlt;
  • Sie haben die Unterkunft und den/die erforderlichen RT-PCR-Test/e in einem ALQ- oder SHA-Plus-Hotel gebucht und bezahlt;
  • eine Krankenversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens 100.000 US$ für die COVID-19-Behandlung abgeschlossen;
  • Nicht länger als 72 Stunden vor Reisebeginn negativ auf COVID-19 getestet worden sein.

F: Müssen die erforderlichen Unterlagen in Englisch sein?

A: Ja, alle Unterlagen müssen ausschliesslich in englischer Sprache abgefasst sein. Wenn die Unterlagen nicht vollständig sind, wird der Besucher für 14 Tage oder bis zur Ausreise aus Thailand in Quarantäne untergebracht, deren Kosten der Besucher selbst tragen muss.

F: Aus welchen Ländern/Territorien darf ich nach Thailand reisen?

A: Vergewissern Sie sich bei der Königlich Thailändischen Botschaft in Bern oder bei den Konsulaten in Genf oder Basel.

F: Wenn ich ein thailändischer Staatsangehöriger oder ein Ausländer mit Wohnsitz in Thailand bin, der aus dem Ausland zurückkehrt, muss ich mich dann mindestens 21 Tage in einem CCSA-zugelassenen Land aufgehalten haben?

A: Nein, das ist nicht notwendig.

F: Welche Flüge kann ich nach Samui nehmen?

A: Sie können nur mit einem direkten internationalen Flug nach Samui fliegen oder mit einer zugelassenen Fluggesellschaft über Bangkok umsteigen. Anschlussflüge mit nicht-zugelassenen Fluggesellschaften sind nicht erlaubt.

Bitte informieren Sie sich unter www.bangkokair.com  über die Flugpläne.

Antragstellung für das Samui Plus Programm

F: Wie kann ich mich für das Programm bewerben?

A: Wenn Sie alle oben genannten Punkte erfüllen, können Sie unter https://coethailand.mfa.go.th ein Certificate of Entry (COE) beantragen.

F: Wie lange dauert die Beantragung des COE?

A: Solange Sie alle Voraussetzungen erfüllen, dauert die Bearbeitung des Antrags durch die Königlich Thailändische Botschaft/das Generalkonsulat 3 Arbeitstage.

F: Werde ich über das Ergebnis des Antrags benachrichtigt?

A: Nein. Sie müssen das Ergebnis unter https://coethailand.mfa.go.th/ überprüfen.

F: Muss ich ein Visum beantragen?

A: Ja, falls erforderlich.

Tag der Reise

F: Muss ich alle Unterlagen, die für den COE erforderlich waren, mitbringen?

A: Ja.

F: Wenn mein Testergebnis, das ich für den COE-Antrag verwendet habe, älter als 72 Stunden ist, muss ich dann einen weiteren Test machen?

A: Ja.

F: Muss ich mich am Abflugort einer Ausreisekontrolle unterziehen?

A: Ja. Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Boarding verweigert wird, wenn Ihre Temperatur den sicheren Grenzwert überschreitet.

Ankunft in Samui

F: Wie ist der Ablauf nach dem Aussteigen aus meinem Flug?

A: Sie müssen die Gesundheitskontrolle und die Einwanderungsprozedur durchlaufen und dann direkt zu Ihrem Hotel fahren.

F: Nachdem ich die Gesundheitskontrolle und die Einwanderungsbehörde passiert habe, muss ich direkt zu meinem Hotel fahren?

A: Ja. Sie müssen sich direkt zu Ihrem Hotel begeben und dort auf das Testergebnis warten, da Sie bei Ankunft nochmals einen PCR-Test machen müssen.

F: Kann ich auf dem Weg zum Hotel aus irgendeinem Grund anhalten?

A: Nein, dies ist nicht erlaubt.

F: Kann ich für den Transfer vom Flughafen zum Hotel öffentliche Verkehrsmittel benutzen?

A: Nein. Der Transfer wird im Voraus arrangiert.

F: Wie lange werde ich auf mein Testergebnis warten müssen?

A: Das Ergebnis wird innerhalb des ersten Tages nach Ihrer Ankunft vorliegen.

F: Wie zähle ich die Tage?

A: Wenn Sie in der Zeit von 00.01-18.00 Uhr ankommen, ist das Tag 1.

Wenn Sie während 18.01-00.00 Uhr ankommen, ist erst der Tag danach Tag 1.

F: Wohin kann ich auf Samui gehen?

A: Nachdem Sie bei der ersten Ankunft (Tag 0) in Ihrem Hotelzimmer auf das Testergebnis gewartet haben und das Ergebnis negativ ist, können Sie sich wie folgt fortbewegen:

– Tag 1-3: Sie können das Hotelzimmer nur in den ausgewiesenen Bereichen des Hotels verlassen;

– Tag 4-7: Kann nur innerhalb ausgewiesener Routen und auf Tourprogrammen auf Ko Samui reisen;

– Tag 8-14: Kann innerhalb von Ko Samui, Ko Phangan und Ko Tao reisen;

– Tag 15: Wenn der letzte Test an Tag 12-13 negativ ist, kann überall in Thailand gereist werden.

Zu jeder Zeit müssen die Besucher die DMHTTA-Vorsichtsmaßnahmen strikt befolgen: D – Distanzierung, M – Maskentragen, H – Händewaschen, T – Temperaturkontrolle, T – Test auf COVID-19 und A – Anwendung der Warnhinweise.

In öffentlichen Bereichen und in jedem Fahrzeug mit zwei oder mehr Personen müssen jederzeit Masken getragen werden.

Besucher müssen sich auch an die Massnahmen halten, die von der Provinz Surat Thani während ihres Aufenthalts eingeführt wurden.

F: Was passiert, wenn ich positiv getestet werde?

A: Sie werden für eine angemessene Behandlung in ein Krankenhaus geschickt und müssen für die Kosten aufkommen, die von Ihrer Versicherung gedeckt sind.

F: Welche Transportmittel, Touren und Ausflüge sowie Restaurants sollte ich während meines Aufenthalts auf Samui sowie Ko Phangan und Ko Tao nutzen?

A: Während ihres Aufenthalts dürfen Besucher nur zugelassene Transport- und Tourunternehmen benutzen. Die Anmietung von Privatfahrzeugen ist nicht erlaubt.

Für Inselreisen zwischen Ko Samui, Ko Phangan und Ko Tao dürfen nur zugelassene Boote in zugelassenen Häfen benutzt werden; öffentliche Boote dürfen nicht benutzt werden.

Für Besucher, die länger als 14 Tage bleiben, können ab dem 15. Tag öffentliche Verkehrsmittel benutzt werden.

Zum Essen wird empfohlen, die SHA-Plus-Restaurants zu benutzen, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

F: Muss ich in den ersten 7 Nächten in einem ALQ (Alternative Local Quarantine) Hotel wohnen?

A: Ja. Besucher aus Übersee, die 14 Nächte bleiben, müssen nur für die ersten 7 Nächte in einem ALQ-Hotel auf Ko Samui wohnen. Danach können sie für die restlichen 7 Nächte in ein SHA Plus Hotel auf Ko Samui, Ko Phangan oder Ko Tao umziehen.

F: Warum muss ich ALQ und SHA Plus Unterkünfte nutzen?

A: Es ist für Ihre zusätzliche Sicherheit, da dies Hotels sind, die von der Regierung in Bezug auf die erforderlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen anerkannt sind. Die SHA-Plus-Zertifizierung zeigt an, dass ein Hotel die Sicherheitsmassnahmen zur Kontrolle von COVID-19 erfüllt und dass ausserdem 70 % der Belegschaft vollständig geimpft sind.

ALQ-Hotels können unter http://www.hsscovid.com eingesehen werden.  

SHA Plus-Hotels können hier eingesehen werden: https://www.thailandsha.com/shalists/index?type=2-Hotel,%20accommodation%20and%20Homestay

F: Kann mein Freund/Familienmitglied, das bereits auf Samui, Ko Phangan oder Ko Tao ist, zu mir ins Hotel kommen?

A: Dies hängt von den Gesundheits- und Sicherheitsmassnahmen von Surat Thani ab, die für Thais und Expats in Thailand vorgeschrieben sind.

F: Kann ich in den ersten 7 Nächten in einem ALQ-Hotel auf Samui wohnen und dann für die nächsten 7 Nächte in ein anderes Hotel in einer anderen Provinz umziehen, z.B. in Bangkok, Phuket, Chiang Mai oder Chon Buri?

A: Nein, das ist nicht erlaubt. Sie müssen zuerst 14 Nächte in Samui (plus Ko Phangan oder Ko Tao) bleiben, bevor Sie zu einem anderen Ziel in Thailand reisen können.

F: Kann ich die ersten 7 Nächte in einem ALQ-Hotel auf Samui bleiben und dann für die nächsten 7 Nächte in ein anderes Hotel auf einer anderen nahegelegenen Insel, wie z.B. Ko Phangan oder Ko Tao, umziehen?

A: Ja, vorausgesetzt, Sie ziehen in ein SHA Plus Hotel.

F: Kann ich in einem ALQ-Hotel auf Samui für weniger als 7 Nächte bleiben, z.B. nur 5 Nächte, und dann Samui in ein anderes Land verlassen?

A: Ja, das können Sie, aber Sie dürfen nicht mit einer Gruppe von Leuten von Samui, Ko Phangan oder Ko Tao abreisen, es sei denn, es ist die gleiche Gruppe, mit der Sie nach Thailand gekommen sind.

F: Heißt das, dass ich nach 5 Nächten auf Samui auch zu anderen thailändischen Zielen reisen kann?

A: Nein, das können Sie nicht. Sie müssen Thailand sofort verlassen.

Wenn Sie andere thailändische Ziele besuchen wollen, müssen Sie zuerst einen 14-Nächte-Aufenthalt in Samui absolvieren. Dies können 7 Nächte in einem ALQ-Hotel auf Ko Samui plus 7 weitere Nächte in einem oder mehreren SHA Plus Hotels auf Ko Samui, Ko Phangan oder Ko Tao sein.

F: Wie viele Tests muss ich während meines Aufenthaltes noch machen?

A: Wenn Ihr Aufenthalt weniger als 7 Tage beträgt, müssen Sie an den Tagen 6-7 einen weiteren Test machen.

Wenn Ihr Aufenthalt zwischen 10 und 14 Tagen dauert, müssen Sie weitere Tests an Tag 6-7 und Tag 12-13 machen.

Wenn Ihr Aufenthalt weniger als 5 Tage beträgt, müssen Sie keinen zusätzlichen Test machen, aber Sie müssen Thailand sofort verlassen.

F: Wo kann ich auf Samui einen RT-PCR-Test durchführen lassen?

A: In zugelassenen Krankenhäusern. Die Kosten für den/die erforderlichen RT-PCR-Test(e) müssen bei der Buchung einer Unterkunft in einem ALQ oder SHA Plus Hotel im Voraus bezahlt werden.

F: Muss ein Test im Voraus bezahlt werden?

A: Alle erforderlichen Tests müssen über Ihr Hotel gebucht und im Voraus bezahlt werden; die Anzahl der Tests hängt von der Dauer Ihres Aufenthalts ab.

F: Was sollte ich tun, wenn ich mich unwohl fühle oder eine mögliche COVID-19-Infektion vermute?

A: Jede Person, die COVID-19-Symptome aufweist, muss sofort einen Test durchführen lassen. Wenn die Person in einer Gruppe reist, muss sich jede Person in der Gruppe einem Test unterziehen.

F: Was passiert, wenn ich positiv getestet werde?

A: Falls ein Reisender in Thailand positiv auf COVID-19 getestet wird, ist er/sie für die medizinischen Kosten verantwortlich, die durch die erforderliche Versicherung abgedeckt sein sollten.

Verlassen von Samui

F: Ich plane, nach meinem Samui-Besuch ein oder mehrere andere Ziele in Thailand zu besuchen. Werde ich an diesen anderen Orten mit Einreisebestimmungen konfrontiert?

A: Ja, natürlich. Jedes Reiseziel in Thailand hat Einreisebestimmungen, und Sie sollten sich vorher über diese informieren, um sicherzustellen, dass Sie sie erfüllen.

F: Wie sieht es mit den Einreisebestimmungen des Landes/Gebietes aus, in das ich nach meinem Aufenthalt in Thailand fliegen werde?

A: Es liegt an Ihnen, sicherzustellen, dass Sie die Anforderungen Ihres spezifischen internationalen Reiseziels erfüllen. Thailand ist nicht verantwortlich oder in der Lage, in dieser Angelegenheit zu helfen.

Jetzt, wo Samui zusammen mit Phuket wieder für Besucher aus aller Welt geöffnet ist, wünschen wir allen angenehme, sichere und schöne Ferien.