MEDIENMITTEILUNG

Open to the new shades

 

Bern, 7. März 2018 – Das Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) lanciert eine neue Marketingkampagne unter dem Namen "Open to the New Shades". Die Kampagne zielt darauf ab, neue Regionen Thailands und neue Ferienerlebnisse adaptiert auf entsprechende Märkte und Zielgruppen zu präsentieren.

Das Konzept „Open to the New Shades“ besteht darin, die Besucher Thailands für neue Ferienerlebnisse zu begeistern und eher unbekanntere Ferienregionen zu besuchen. Die Kampagne stellt den Besuchern des Königreichs auch neue Ferienerlebnisse vor. Die Kommunikationskampagne zielt darauf ab sowohl Erstbesucher als auch Gäste, die schon in Thailand waren zu überzeugen das Land des Lächelns zu bereisen. Besonders unbekannte Destinationen wie beispielsweise Zentralthailand und der Osten sollen dadurch in den Vordergrund gerückt werden. Die Kampagne beleuchtet daher neue Aspekte der Feriendestination Thailand und hat daher den Namen gekriegt „Open to the New Shades“.

27 TAT-Büros haben mit Partnern und Reiseveranstaltern zusammengearbeitet, um die Kampagne, welche auf bestimmte Kundensegmente ausgerichtet ist, umzusetzen. Die thailändische Tourismusbehörde hat einen Werbefilm lanciert, um die Inhalte der Kampagne noch besser zu illustrieren. Der Film ist auf dem YouTube Kanal von Amazing Thailand Schweiz verfügbar. Das Video präsentiert die erstaunliche Vielfalt Thailands. Zudem werden im Film Special Interest Themen wie beispielsweise die thailändische Gastronomie, das Kunsthandwerk, die Kultur und die Natur sowie die thailändische Lebensweise illustriert.

MEDIENMITTEILUNG

Open to the new shades

Bern, 7. März 2018

Download
180307_Open to the new shades.pdf
Adobe Acrobat Document 373.8 KB