Top
Image Alt

News

PhuketDie Königlich Thailändische Regierung hat als erste Destination in Thailand Phuket seit 1. Juli 2021 für vollständig geimpfte internationale Reisende wieder geöffnet. Vollständig geimpften Personen müssen nicht mehr in Quarantäne, haben jedoch verschiedene Bedingungen vor Ort zu erfüllen.Seit 1. Juli ist Phuket also wieder für geimpfte Touristen geöffnet. Danach wird das Modell der Wiedereröffnung von Phuket auch auf andere thailändische Regionen kopiert und es wird mit der Öffnung von weiteren Ferienregionen gerechnet.Reiseanforderungen für PhuketInternationale Reisende müssen bereits seit mindestens 14 Tagen vor Reiseantritt gegen COVID-19 vollständig geimpft

Die Phuket Sandbox «7+7 Verlängerung» ermöglicht es vollständig geimpften Reisenden, ihren obligatorischen Aufenthalt in Phuket von 14 auf 7 Nächte zu verkürzen. Nach den ersten 7 Nächten in Phuket können die Reisenden die folgenden 7 Nächte in Krabi (Ko Phi Phi, Ko Ngai oder Railay), Phang-Nga (Khao Lak oder Ko Yao) oder Surat Thani (Samui Plus - Ko Samui, Ko Phangan oder Ko Tao) verbringen.ReiseanforderungenReisende, die zusätzlich sieben Nächte ausserhalb von Phuket verbringen möchten, benötigen ein Transferformular. Dieses Formular wird im Hotel in Phuket ausgestellt und bestätigt,

Seit dem 15. Juli 2021 öffnen die Inseln Samui, Pha-ngan und Tao für den TourismusDas "Samui Plus"-Programm öffnet analog zu Phuket bestimmte Gebiete und Routen auf den drei Ferieninseln Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao in der Provinz Surat Thani.Um sicherzustellen, dass Feriengäste aus der Schweiz die bestmögliche Zeit im Rahmen des «Samui Plus» Programms haben, finden Sie hier eine benutzerfreundliche Checkliste mit Punkten, die vor, während und nach der Reise zu beachten sind.ReisevorbereitungenF: Was müssen ausländische Reisende, die einen Besuch im Rahmen des Samui Plus-Programms planen,

Thailand ist für Schweizer Touristen zur Zeit offen und bereisbar. Die Einreise nach Thailand für Aufenthalte bis zu 45 Tagen (inklusive Quarantäne) ist für Schweizer Staatsangehörige ohne Visum möglich. Sie benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass.Unmittelbar nach Einreise ist ein direkter Transfer in die Quarantäne von 14 Nächten/15 Tagen staatlich verordnet. Dies ist nur in den vom Staat geprüften und erlaubten Quarantäneunterkünften (ASQ & ALQ Unterkünfte) buchbar. Zur Zeit möglich in Bangkok, Chonburi/Pattaya und Samut Prakan sowie Prachinburi.Unterkünfte für die Quarantäne können