Top
Image Alt

Author: m.constantin@gretzcom.ch

Thailand ist für Schweizer Touristen zur Zeit offen und bereisbar. Die Einreise nach Thailand für Aufenthalte bis zu 45 Tagen (inklusive Quarantäne) ist für Schweizer Staatsangehörige ohne Visum möglich. Sie benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass.Unmittelbar nach Einreise ist ein direkter Transfer in die Quarantäne von 11 Nächten/12 Tagen staatlich verordnet. Für geimpfte Personen wir die Quarantäne auf 7 Nächten/8 Tagen reduziert. Dies ist nur in den vom Staat geprüften und erlaubten Quarantäneunterkünften (ASQ & ALQ Unterkünfte) buchbar. Zur Zeit möglich

AKTUELLE KONDITIONEN AB 1. APRIL 2021Thailand ist derzeit für Schweizer Touristen geöffnet. Alle Ankünfte in Thailand erfordern eine Quarantäne von 11 Nächten/12 Tagen in einer geeigneten Quarantäneunterkunft. Für geimpfte Personen wir die Quarantäne in Phuket, Krabi, Phang Nga, Ko Samui, Pattaya und Chiang Mai auf 7 Nächten/8 Tagen reduziert.Für touristische Reisen nach Thailand müssen verschiedene Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit der Pandemie erfüllt werden, alle Informationen finden Sie auf der Website der Thailändischen Botschaft in Bern.Thailand plant, die Einreise ins Land für nachweislich geimpfte Reisende ohne Quarantäne zu erlauben und